25. Februar 2015 · von Steffen Nörtershäuser

Wenn die Word Automation Services streiken

Wie bereits im Beitrag Dokumentenkonvertierung mit SharePoint Word Automation Services beschrieben, nutzen wir in einem Projekt die SharePoint Word Automaton Services, um Word Dokumente in PDF-Dateien zu konvertieren. Dabei kam es nach einer SharePoint Installation auf einem neu angelegten Produktivsystem zu einem, auf den ersten Blick, kuriosen Fehler.

Die Ausgangsituation
Da der Server, auf dem der SharePoint Server mit den Word Automation Services läuft, im Internet steht, wurde er entsprechend gehärtet und abgesichert. Nachdem die Windows Server Grundinstallation gehärtet war, wurde der SharePoint Server 2013 installiert und die Word Automation Services ließen sich ohne Probleme einrichten. Bei einem anschließenden Konvertierungsauftrag kam es jedoch zu folgender Fehlermeldung:

Der angeforderte Registrierungszugriff ist unzulässig.

Ein Stacktrace ergab:

   bei Microsoft.Win32.RegistryKey.OpenSubKey(String name, Boolean writable)
   bei Microsoft.Office.Server.Utilities.SetupUtility.get_InstallLocationBinPath()
   bei Microsoft.Office.ConversionServices.Service.ConfigChannelFactory`1.<>c__DisplayClass3.b__0()
   bei Microsoft.Office.Server.Security.SecurityContext.RunAsProcess(CodeToRunElevated secureCode)
   bei Microsoft.Office.ConversionServices.Service.ConfigChannelFactory`1.Create(String name, String uriScheme)
   bei Microsoft.Office.ConversionServices.Service.ConversionServiceApplicationProxy.GetChannel(Uri uri)
   bei Microsoft.Office.ConversionServices.Service.ConversionServiceApplicationProxy.ExecuteOnChannel(Uri endpointAddress, Action`1 action)
   bei Microsoft.Office.ConversionServices.Service.ConversionServiceApplicationProxy.AddSyncStreamJob(Ucid ucid, Nullable`1 subscriptionId, ConversionJobSettings settings, List`1 inputStream, Uri& endpointAddress)
   bei Microsoft.Office.ConversionServices.Conversions.SyncConverter.Convert(List`1 inputStream, Byte[]& outputStreamInBytes)
   bei Microsoft.Office.Word.Server.Conversions.SyncConverter.Convert(List`1 inputStream, Byte[]& outputStreamInBytes)
   bei Microsoft.Office.Word.Server.Conversions.SyncConverter.Convert(Stream inputStream, Stream outputStream)

Nun stellte sich die Frage, welcher Registry Schlüssel löst diesen Fehler aus?

Die Lösung
Nach einer genaueren Suche konnten wir den Schlüssel als „BinPath“ unter „HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/Microsoft/Office Server/15.0“ identifizieren. Hier mussten die folgenden Berechtigungen eingefügt werden:

  • WSS_ADMIN_WPG: Lesen, Schreiben
  • WSS_WPG: Lesen

Anschließend konnten Dokumentenkonvertierungen ohne Probleme durchgeführt werden und die Word Automation Services liefen problemlos und zuverlässig.



Diesen Blogeintrag bewerten:


Haben Sie Fragen zu diesem Artikel oder brauchen Sie Unterstützung?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren SharePoint-Vorhaben!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt
Lassen Sie sich von uns beraten
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Leistungen. Hinterlassen Sie
uns Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und E-Mail Adresse – wir melden
uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Kontakt aufnehmen